Kathrein Privatbank unterstützt Fondsfrauen

30.11.2021

Kathrein Privatbank unterstützt Fondsfrauen

linkedin instagram twitter mail download
© Kathrein Privatbank

Autor - Daniel Rosenauer

  • Kathrein Privatbank fördert Frauen aktiv in ihrer Karriere
  • Diversity ist im internationalen Umfeld ein Mehrwert
  • Fondsfrauen haben es sich zum Ziel gesetzt, Frauenanteil in der Finanzbranche zu erhöhen
Wien, 30. November 2021: Die Kathrein Privatbank ist neu aktiver Unterstützer des Karrierenetzwerks Fondsfrauen. Die Fondsfrauen sind das größte deutschsprachige Karrierenetzwerk zur Förderung und Gleichstellung von Frauen in der Finanzindustrie. Die Kathrein Privatbank möchte mit dieser Firmenpartnerschaft aktiv Frauen für Jobs und Karrieren in der Finanzindustrie begeistern. Derzeit sind 50 % der Führungspositionen in der Kathrein paritätisch mit Frauen und Männern besetzt.
 
Diversity ist im internationalen Umfeld ein wesentlicher Erfolgsfaktor
 
„Wir als Kathrein Privatbank mit unserer internationalen Kundenstruktur erleben Diversity als große Bereicherung im Kontakt mit unseren Kunden, als auch in der täglichen Zusammenarbeit. Wir sind 120 MitarbeiterInnen, die 10 unterschiedliche Muttersprachen sprechen und wir freuen uns über eine Gleichverteilung der Management-Positionen zwischen Frauen und Männern“, erläutert Vorstandsvorsitzender Wilhelm Celeda den Mehrwert von Diversität für die Kathrein Privatbank. Flexibilität ist ein Schlüssel für die bestmögliche Vereinbarkeit von Karriere und Familie. Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die nach der Elternteilzeit zurückkommen, stehen daher flexible Arbeitsformen und -zeiten zur Verfügung, insbesondere auch auf Managementebene.
 
Attraktivität von Finanz-Jobs für Frauen erhöhen

Eleonore Leder, Leiterin Finance &HR der Kathrein Privatbank: „Bezüglich des Anteils weiblicher Bewerberinnen sehen wir Unterschiede je nach Fachgebiet. Generell wird das Banking & Finance-Umfeld von Frauen weniger nachgefragt, weshalb wir auch die Idee und Initiativen der Fondsfrauen sehr unterstützen, die hier einen wichtigen Beitrag leisten, in dem sie die Attraktivität dieses Berufsfelds bekannter machen.“ Die Kathrein Privatbank fördert Frauen speziell durch Job Enlargement und Job Enrichment. Mit Veranstaltungen ermutigt die Kathrein Privatbank Frauen sich mehr mit ihren Finanzen auseinanderzusetzen, und zeigt damit auch die vielfältigen Aspekte von Jobs in der Finanzbranche auf. Diese sind unter anderem das Portfoliomanagement und der Vertrieb sowie generell die Digitalisierung und Nachhaltigkeit, die interessante Herausforderungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette bieten und für Banken von größter Wichtigkeit sind.
 

Über Kathrein Privatbank

Die Kathrein Privatbank AG mit Sitz in Wien wurde 1924 von Carl Kathrein gegründet und zählt zu den führenden Privatbanken im deutschsprachigen Raum. Ihre Kernkompetenz liegt in der Verwaltung von privatem, unternehmerischem und institutionellem Vermögen sowie dem Vermögen von Privatstiftungen. Als Tochter der Raiffeisen Bank International AG bietet die Privatbank die Vorteile eines flexiblen, eigenständigen sowie serviceorientierten Instituts und die Sicherheit einer stabilen, internationalen Bankengruppe.

 

 

Risikohinweis
Diese Unterlage dient ausschließlich zur Information und stellt keine Handlungsempfehlung und kein Angebot zum Kauf oder Verkauf der in dieser Aussendung erwähnten Finanzinstrumente und auch keinen steuerlichen oder rechtlichen Rat dar. Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung einer Veranlagung zu. Investitionen in Private Markets und dessen Subkategorien wie Private Equity Fonds (geschlossene Fonds nach Alternativem Investmentfondsgesetz - AIFM) sind spekulativ und risikobehaftet und daher nur für Investoren mit ausreichend Erfahrungen bzw. Kenntnissen, sowie ausreichend verfügbarem Kapital geeignet. Eine Zeichnung von Fondsanteilen ist daher nur für professionelle Kunden und qualifizierte Privatanleger geeignet. Weiters sind solche Investitionen zumeist nicht liquide und daher nicht für Investoren geeignet, die ihre Veranlagung nicht auch langfristig halten können. Bitte beachten Sie in dieser Hinsicht auch den Rechtshinweis und Disclaimer unter www.kathrein.at. Kathrein übernimmt keine Haftung oder Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der hier wiedergegebenen Informationen. Alle Informationen in dieser Unterlage können ohne weitere Benachrichtigung geändert werden. © Kathrein Privatbank Aktiengesellschaft, Wipplingerstraße 25, 1010 Wien, Handelsgericht Wien, FN 144838y Diese Information darf ohne vorherige Erlaubnis weder reproduziert noch verbreitet werden. Fidelity veröffentlicht ausschließlich produktbezogene Informationen und gibt keine an den persönlichen Verhältnissen des Kunden ausgerichtete Anlageempfehlungen, außer wenn dies von einer entsprechend ermächtigten Firma in einer formellen Mitteilung mit dem Kunden verlangt wird. Die Unternehmensgruppe Fidelity International bildet eine weltweit aktive Organisation für Anlageverwaltung, die in bestimmten Ländern außerhalb Nordamerikas Informationen über Produkte und Dienstleistungen bereitstellt. Diese Kommunikation richtet sich nicht an Personen innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika und darf nicht von ihnen als Handlungsgrundlage verwendet werden. Diese Kommunikation ist ausschließlich an Personen gerichtet, die in Jurisdiktionen ansässig sind, in denen die betreffenden Fonds zum öffentlichen Vertrieb zugelassen sind oder in denen eine solche Zulassung nicht verlangt ist. Alle angegebenen Produkte und alle geäußerten Meinungen sind, falls keine anderen Quellen genannt werden, die von Fidelity International. Fidelity, Fidelity International, das Logo Fidelity International und das Symbol F sind eingetragene Warenzeichen von FIL Limited. Der Wert von Anlagen und der daraus erzielte Ertrag kann fallen oder steigen, sodass Sie/der Kunde möglicherweise einen geringeren Betrag als den Anlagebetrag zurückerhalten.

Das könnte Sie auch interessieren

29.09.2022
Lehrgang „Stiftungsvorstand“
Lesen
26.09.2022
Warum Lokalwährungsanleihen von Schwellenländern im Moment attraktiv sind
Lesen
22.03.2021
Kathrein Private Banker´s Lunch 2021
Lesen

Das könnte Sie auch interessieren