Kathrein Marktkommentar Q1 2024

08.01.2024

Kathrein Marktkommentar Q1 2024

linkedin instagram twitter mail download

Die Notenbanken haben mit ihren Zinsanhebungen die Kapitalmärkte massiv beeinflusst. Die große Rezession ist aber ausgeblieben. Wird sie 2024 kommen? In den USA dürfte das Kunststück einer sanften Landung, also das Einfangen der Inflation, ohne eine Rezession zu verursachen, gelingen. In Europa erscheint die Situation deutlich schwieriger, da wir uns bereits in einer milden Rezession befinden. Allerdings deuten jüngste Indikatoren auf eine Rückkehr zum Wachstum in 2024 hin. Wie sieht unsere Einschätzung für dieses Jahr aus? Unser CEO, Wilhelm Celeda, fasst dies kurz für Sie zusammen.

Disclaimer:

Diese Information stellt die Investmentstrategie und Marktmeinung der Kathrein dar und hat das Ziel, eine allgemeine Übersicht über aktuelle Marktdaten zu geben und beinhaltet keine direkte oder indirekte Empfehlung für eine Finanzinstrument oder eine Anlagestrategie im Sinn einer Finanzanalyse. Wertentwicklung mit Bezug auf die Vergangenheit lassen keine verlässlichen Rückschlüsse auf zukünftige Ergebnisse zu.

Sie müssen Marketing Cookies erlauben um das Video anzusehen.

Cookie Einstellungen

Das könnte Sie auch interessieren

25.03.2024
Kathrein Privatbank als „Best Private Bank Austria 2023“ ausgezeichnet
Lesen
15.04.2024
Die US-Fed steckt in einem Zinssenkungs-Dilemma
Lesen
Führen und Gestalten 15.02.2024
Familienunternehmertag im Stift Göttweig
Lesen

Das könnte Sie auch interessieren